Behandlungen - Physiotality. Ganzheitliche Physiotherapie für Pferde

Physiotality.IhrPferd-MeineLeidenschaft.StefanieSahrhage.
Physiotality.IhrPferd-MeineLeidenschaft.StefanieSahrhage.
Physiotality.IhrPferd-MeineLeidenschaft.StefanieSahrhage.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pferdephysiotherapie
Die Pferdephysiotherapie mit manuellen Behandlungstechniken umfasst unter anderem Muskel-, Faszien- und Triggerpunkttherapie. Für diese Techniken sind meine Hände meine Werkzeuge. Durch gezielte Anwendung spüre ich Blockaden, Verspannungen, verklebte Faszien sowie aktive und latente Triggerpunkte und löse diese auf. Abgerundet wird diese Behandlungsform durch Dehnen der Muskulatur und Mobilisation der Gelenke.
&nbsp
Blutegeltherapie
Die Blutegeltherapie ist ein ein reines Naturheilverfahren aus jahrtausendealter Erfahrung und Traditionen und Tiere wissen instinktiv um deren Naturheilkraft. Gezielt angesetzte Egel, normalerweise 4-8 pro Behandlung, verursachen nach ihrem Biss einen minimalen lokalen Aderlass und versorgen ihren Wirt im Gegenzug mit gerinnungshemmenden, entkrampfenden und gefässerweiternden Wirkstoffen, die den venösen Abfluss von gestautem Blut aus Gefässen und Muskeln verbessern und Gelenkbeschwerden verringern können. Diese Therapie ist nahezu frei von Nebenwirkungen. Es werden jeweils einmalig gezüchtete Blutegel verwendet. Es kann zu temporären Blutergüssen oder leichten Schwellungen, allenfalls zu kleinen Narben und selten zu allergischen Reaktionen kommen.
&nbsp
SURE FOOT®
SURE FOOT® basiert auf Ideen aus der Feldenkrais Methode®. Durch den richtigen Einsatz der Pads kann das Pferd so zu seinem eigenen Lehrer für Stabilität, Bewegung und Selbstsicherheit werden. Dadurch profitieren Pferde in der Reha und im Sport von einer neuer physiologischen Körperwahrnehmung.
&nbsp
Taping für Pferde
Kinesiologische Tapes gibt es in bunten Farben für den ganzen Pferdekörper und wie beim Menschen verfehlen sie ihre Wirkung nicht. Gezielt geklebt, hat ein Tape eine bedeutende Wirkung auf den Körper. Es wirkt schmerzlindernd, unterstützt Heilungsvorgänge, optimiert Bewegungen, beeinflusst die Muskulatur positiv oder verhindert ungleichmässige oder falsche Belastung.
&nbsp
Lymphdrainage
Das Lymphsystem von Pferden ist hochsensibel. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Immunsystems und verantwortlich für den Abtransport von Erregern und Giftstoffen. Angelaufene Beine, Schwellungen, Oedeme und Verdickungen sind ein Zeichen für ein schlecht funktionierendes Lymphsystem. Spezielle Massagetechniken helfen, das Lymphsystem zu aktivieren und die Lymphen wieder zum Fliessen zu bringen.
&nbsp
Dry Needling
Dry Needling ist eine effektive Art Triggerpunkte zu lösen. Triggerpunkte sind Stellen, die als kleine schmerzhafte Knötchen wahrgenommen werden können und die eine Überbelastung der Muskulatur oder ein muskuläres Trauma anzeigen. Durch einen gezielten Stich mit einer Akupunkturnadel können solche Triggerpunkte meist sofort aufgelöst werden, damit der Muskel und die umliegenden Strukturen wieder korrekt funktionieren können.
Physiotality. Ganzheitliche Physiotherapie für Pferde.    kontakt@physiotality.ch
Stefanie Sahrhage, dipl. Pferdephysiotherapeutin    +41788115894
Copyright © 2019 Physiotality. All rights reserved.    Impressum
Physiotality. Ganzheitliche Physiotherapie für Pferde.     kontakt@physiotality.ch
Stefanie Sahrhage, dipl. Pferdephysiotherapeutin    +41788115894
Copyright © 2019 Physiotality. All rights reserved.    Impressum
Physiotality. Ganzheitliche Physiotherapie für Pferde.
Stefanie Sahrhage, dipl. Pferdephysiotherapeutin
Copyright © 2019 Physiotality. Rights reserved. Impressum
Physiotality. Ganzheitliche Physiotherapie für Pferde.    kontakt@physiotality.ch
Stefanie Sahrhage, dipl. Pferdepyhsiotherapeutin.    +41788115894
Copyright © 2019 Physiotality. All rights reserved.    Impressum
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü